Autor: Steffen Schwickert

Der RRC wünscht allen Mitgliedern eine besinnliche Weihnachtszeit!

Ein herauforderndes, spannendes und ereignisreiches (Fahrrad-) Jahr geht zu Ende und wir nutzen die Zeit nochmal, um allen Mitgliedern, Ehrenamtlichen, Helfenden und euren Freundinnen, Freunden und Familien ein besinnliches und frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in das Neue Jahr zu wünschen!

Ob RTF, Rad am Ring, Sternfahrten, legendären Mittwochs- und Sonntagstouren oder Mehrtages-Touren – auf all das freuen wir uns mit euch wieder im nächsten Jahr.

Termine werden wie immer rechtzeitig bekanntgegeben.

Euer RRC Rhein-Wied Neuwied e.eV.

Weihnachtsfeier mit Rekordbeteiligung!

Vermutlich musste unser Vorstand mehrmals auf seinen Notizblock schauen und nochmal nachzählen, aber tatsächlich war es so!

Mehr als 20 (in Worten: Zwanzig!) Mitglieder hatten sich für unsere Weihnachtsfeier im La Flamme in Niederbieber angemeldet und saßen pünktlich um halb Acht am (vom RRC nachträglich komplett umgestellten) Tisch. Nachdem man sich die Personen gegenüber und neben einem mit Helm und Sonnebrille vorgestellt hatte und einem dann auch wieder der Name einfiel, ging es neben Techtalk und losen Planungen für RTF und Ausfahrten für 2023 auch um aktuelle politische und globale Themen, sowie regionalen Klatsch und Tratsch.

Der offizielle Teil mit Begrüßung durch die anwesenden Funktionärinnen und Funktionäre war recht schnell erledigt, so dass man sich einem weiteren Highlight, der Tombola, zuwenden konnte.

Der Verein scheute keine Unkosten und von Helmen, Kasetten, Schläuchen (mit 60mm-Ventil für unsere vielen Aero-Fans) über Pflegemittel und Brillen gab es wirklich schicke Sachen zu gewinnen – auch für die, die “noch nie was gewonnen haben”.

Nach Flammkuchen, Rotwein, Weizen und Pils sollte nun noch das große “Schrottwichteln” stattfinden. Was als Spaß begann, sollte noch in einem Drama enden.

Als “Hauptpreis” wechselte eine kompakte Kaffemaschine noch kurz vor Elf ein paar Mal den Besitzer, bis sie am Ende bei einem der Neuzugänge landete. Manchmal muss man eben Glück haben.

Mit der Weihnachtsfeier endet somit auch offiziell die Saison 2022, in der es einige tolle Events, RTF und Ausfahrten gab. Wir freuen uns jetzt schon auf die Veranstaltungen in 2023!