Fahrradfahren – in Gemeinschaft mit dem RRC am schönsten

Der RRC Neuwied e.V. bietet seit 2018 während der Saison öffentliche Ausfahrten mit dem Fahrrad an. Alle fahrradbegeisterten Bürgerinnen und Bürger – und solche, die es werden wollen – sind herzlich eingeladen an den wöchentlich stattfindenden Ausfahrten des RRC bis Ende September teilzunehmen.

Es gibt keine Verpflichtung zur Vereinsmitgliedschaft oder regelmäßigen Teilnahme. Mitmachen und Spaß haben ist unser Motto.

Teilnehmen kann jeder, der über ein verkehrssicheres Fahrrad verfügt. Dabei ist es egal, ob es sich um ein Rennrad, Mountainbike, Tourenrad oder ähnliches handelt. Einzig das Tragen eines Fahrradhelmes ist Voraussetzung für die Teilnahme.

Die Ausfahrt wird von erfahrenen Mitgliedern des RRC geführt und passt sich dem Leistungsniveau der Teilnehmer an. Sollten sich entsprechend viele Teilnehmer melden, werden wir in mehreren Gruppen starten.

2020 möchte der RRC zeigen, dass er ein Verein für die ganze Stadt Neuwied ist. Logistisch schaffen wir es leider nicht, in jedem Stadtteil zu starten, deshalb haben wir die Stadtteilen wie folgt zusammen gefasst:

  • Nord: Niederbieber, Segendorf, Rodenbach und Altwied
  • Süd: Engers, Heimbach-Weis und Block
  • West: Feldkirchen und Irlich 
  • Ost: Oberbieber, Torney und Gladbach

Damit sich alles einpendeln kann und wir den “Stammfahrern” ausreichend Gelegenheit geben können, sich darauf einzustellen, starten wir im gesamten Mai ab 18.00 Uhr am bisherigen Startort in Heimbach-Weis, Am Königsgericht 15 (Edeka/Blumengeschäft).

Die einzelnen Startorte sind:

  • Nord: Kirmesplatz Niederbieber (Im Bruch 10, 56567 Neuwied-Niederbieber)
  • Süd: Altes Rathaus Engers (Alte Schlossstraße 5, 56566 Neuwied)
  • West: Landgasthaus Alt Irlich (Brunnenstr. 5, 56567 Neuwied-Irlich)
  • Ost: Sparkasse Oberbieber (Friedrich-Rech-Straße 179, 56566 Neuwied-Oberbieber)

Der RadRennClub (RRC) Rhein-Wied Neuwied e.V. ist ein 1978 in Neuwied gegründeter Fahrradverein. Die Mitglieder treffen sich vornehmlich zur Teilnahme an Radtouristikfahrten (RTF) und nehmen an Breitensportveranstaltungen im Amateurbereich für Radsportler teil. Dazu gehören z.B. der Münz NightRide 300, diverse Radrennen wie der Velothon in Berlin, der Velodom in Köln oder auch das 24h-Rennen Rad am Ring auf dem Nürburgring.

Vornehmlich werden hierfür Rennräder verwendet, jedoch ist das keine Grundvoraussetzung. Einige Mitglieder verwenden parallel auch Mountainbikes und nehmen hier und da auch mal an einer Countrytourenfahrt (CTF) teil.

Eine Anmeldung für die  Ausfahrten ist nicht nötig, grundsätzlich zählt das Motto: Vorbeikommen und Spaß haben. Sollten dennoch Fragen bestehen, bietet unsere Homepage Auskunft und Kontaktdaten unter www.rrc-neuwied.de/ausfahrten.

Wir freuen uns auf Dich!