Autor: Marc Alt

Mittwochs nur noch zweimal im Jahr 2019

Am Mittwoch 18. und 25.09.2019 finden die beiden letzten öffentlichen Mittwochs-Ausfahrten mit dem Rennrad statt. Die Route wird vor dem Start besprochen. Start: 18:00 Uhr am Edeka in Heimbach-Weis. Schaut immer mal wieder hier vorbei, wir planen für den Saisonausklang noch weitere Sonderfahrten am Wochenende.

Der Sommer kehrt zurück, lasst uns ein paar Berge fahren

Am Mittwoch 11.09.2019 planen wir angesichts der hervorragenden Wettervorhersage nochmal eine öffentliche Ausfahrt mit ordentlich Höhenmetern nach Grenzau. Und wem das nicht reicht, kann die verschärfte Variante fahren. Lasst es uns nutzen, bald ist die Saison vorbei. Ladet Euch die Touren auf Eure Geräte runter und vergesst für den Heimweg die Beleuchtung nicht. Treffpunkt wie immer 18:00 Uhr in Heimbach-Weis am Edeka.

Öffentliche Ausfahrt des RRC Neuwied am Mittwoch 04.09.2019

Seid wieder dabei, wir fahren nur noch im September in dieser Saison! Treffpunkt wie immer 18:00 Uhr am Edeka in Heimbach-Weis.

Öffentliche Ausfahrt ins schöne Sayntal

Im Frühjahr und Herbst ist das Sayntal unter Rennradfahrern auch als “Kühlschrank” bekannt. Am Mittwoch, 28.08.2019 führt die Ausfahrt des RRC-Neuwied ins Sayntal um die Kühle des Tals zu nutzen. Gelegenheit um Windschattenfahren zu üben oder mal einen Ortsschildsprint gegen einen Kollegen zu wagen. Vergesst für den Heimweg die Beleuchtung nicht.

Öffentliche Ausfahrt am 21.08.2019

Bei voraussichtlich bestem Wetter fahren wir den moderaten Anstieg von Vallendar nach Hillscheid hinauf und weiter zum Brexbach hinter Höhr-Grenzhausen. Am Ende wartet die spektakuläre Abfahrt von Stromberg. Fahrt mit, der Sommer bleibt nicht mehr ewig. Treffpunkt wie immer am Edeka in Heimbach-Weis um 18:00 Uhr. Bitte Beleuchtung für den Heimweg nicht vergessen.

Bei Bedarf bilden wir zusätzlich eine schnellere Gruppe:

Mittwochs Ausfahrt am 14.08.2019

Am Mittwoch heißt es auf zur Brombeerschenke. Die Tour war eine der erfogreichsten Touren des Jahres 2018 mit mehr als 15 Teilnehmern. Falls die Dämmerung uns dazwischenkommt, können wir auch die letzte Steigung weglassen. Viel Spaß und vergesst für den Heimweg die Beleuchtung nicht.

Mittwochs-Ausfahrt am 14.08.2019

Die Planung läuft noch und wird am Dienstag veröffentlicht.

Zeitfahrtaining am Mittwoch 10.07.2019

Im Rahmen unserer Mittwochsausfahrt werden wir ein Zeitfahrtraining mit 2 x 10 km im Sayntal durchführen. Die Zeitnahme kann mit zwei eigens dafür eingerichteten Strava Segmenten vor und nach dem Kreisel in Selters erfolgen (keine Pflicht). Treffpunkt wie immer in Heimbach-Weis am Edeka um 18:00 Uhr. Die Route könnt Ihr bei uns auf komoot einsehen.
Wir freuen uns auf Euch, bis Mittwoch
Marc

Update: Die beiden Segmente auf Strava sind jetzt eingerichtet. Glücklicherweise ergibt sich vom Ortsende Kausen bis kurz vor dem Kreisel in Selters beziehungsweise in die Gegenrichtung jeweils eine Strecke von genau 10 km. Ihr könnt also sehr genau die Fahrtzeit bestimmen, in dem Ihr Strava mitlaufen lasst und könnt dann auch Eure Leistung in der Vereins-Bestenliste auf Strava vergleichen. Ihr könnt auch einfach eine Uhr mitbringen und die Zeit selbst stoppen. Anbei noch die Links zu den beiden Segmenten.

Sonderfahrt ins Aspelbachtal

Am nächsten Sonntag, den 07.07.2019 bieten wir ergänzend zu unseren Mittwochsausfahrten auch eine Sonntagsausfahrt an. Unsere Idee: top geplant, Spaß haben und zum Mittagessen zurück sein. Die Einladung richtet sich an alle, die sich 80 km in 4 Stunden zutrauen, egal ob Vereinsmitglied, Rennrad, Tourenrad oder E-Bike, ob Jugendlicher oder Rentner. Wir freuen uns auf Euch!

08:00 Uhr: Treffen in Neuwied an der Auffahrt zur Rheinbrücke zur Weiterfahrt an den Start

08:30 Uhr Start der Sonderfahrt in St. Sebastian unter der Autobahnbrücke
Neue Fahrer bitte hier bei mir melden, ab hier ist die Tourführung sichergestellt.

Wir fahren mit der Tour 1 zunächst die Mosel hoch und dann von Niederfell durchs Aspelbachtal und über Boppard und Koblenz wieder zurück. Im Aspelbachtal können wir ca. 400 Höhenmeter bei moderater Steigung ohne Verkehr genießen. Tour 2 hält für die, die mehr Höhenmeter brauchen, eine alpine Überraschung bereit.

Falls vorhanden – Wertungskarte nicht vergessen.

Bis Sonntag, Marc

komoot:

Tour 1

Tour 2

gpsies:

Tour 1

Tour 2

RRC-Ausfahrt am 03.07.2019

Nachdem wir wieder normale Temperaturen haben, wollen wir am Mittwoch eine besondere Bergprüfung anbieten, wir fahren nahezu autofrei auf den Rheinhöhenweg und dann weiter Richtung Anhausen, Rüscheid, Urbach und Linkenbach bis fast zum Förderturm. Auf dem Rückweg ist ein Tank-Stopp im Biergarten in Niederbieber geplant.

Wem das nicht reicht, der kann sich der schnelleren Gruppe anschließen und bis in die Wied-Auen fahren.

Wir freuen uns auf alle, die mitkommen.

komoot:

Tour 1

Tour 2

gpsies:

Tour 1

Tour 2