2. Raiffeisen-RTF

Am Sonntag, dem 05. August 2018 veranstaltet der RRC Rhein-Wied Neuwied e.V. im Raiffeisenjahr 2018 zum 200. Geburtstag von F. W. Raiffeisen eine weitere Radtouristikfahrt (die erste fand 2003 statt).

Start und Ziel ist an der Carmen Sylva Realschule plus in Neuwied-Niederbieber, In der Laach.

Gestartet werden kann zwischen 9:00 und 11:00 Uhr.

Die Gesamtstrecke führt von Niederbieber über die Raiffeisenstraße bis nach Hamm/Sieg und zurück.

Teilstrecke 1:   Niederbieber, Oberbieber, Rengsdorf, Straßenhaus, Horhausen bis zur Kontrolle 1 in Güllesheim. Rückfahrt über die gleiche Strecke. Gesamt ca. 42 km bei 445 Höhenmetern.

Teilstrecke 2: Bis Güllesheim wie Teilstrecke 1. Dann Flammersfeld,  Obernau bis zur Kontrolle 2 in Neitersen. Rückfahrt über die gleiche Strecke. Gesamt ca. 72 km bei 780 Höhenmetern.

Gesamtstrecke: Bis Neitersen wie Teilstrecke 2. Dann Altenkirchen, Mammelsen, Eichelhardt bis zur Kontrolle 3 in Hamm. Rückfahrt über Immhausen, Irsen, Rimbach, Weyerbusch, Flammersfeld bis zur Verpflegung 4 in Güllesheim. Dann die gleiche Strecke wie bei Teilstrecke 1. Gesamt ca. 110 km bei 1085 Höhenmetern.

Radtouristikfahren ist kein Radrennen. Hier kann jeder teilnehmen der sich für solche Strecken fit fühlt. Es kommt nur darauf an, eine Strecke zu bewältigen. Die Strecken sind gut ausgeschildert und an den Kontrollpunkten werden Tee und Gebäck ausgegeben.

Für Wasch- und Duschgelegenheit ist am Ziel gesorgt.

Die Strecke wird am Ende von einem Besenwagen abgefahren um
Liegengebliebenen Pannenhilfe zu leisten bzw. sie aufzunehmen.

Weitere Auskünfte erteilt Dieter Hümmerich (Telefon 02631/53341).