Wie geht’s weiter mit der Saison 2020 beim RRC Neuwied?

Liebe Mitglieder und Freunde des RRC Neuwied,

an Gründonnerstag kamen wir als Vorstand des RRC bei SKYPE zusammen, um über die weitere Fortführung der SAISON 2020 trotz CORONA-Krise zu beraten. Leider sind wir alle durch die nachvollziehbaren Einschränkungen des gesamten öffentlichen Lebens auch in der Ausübung unseres geliebten Radsports stark eingeschränkt. Deshalb können wir derzeit keine Gruppenausfahrten anbieten. Viele von uns und auch andere Radsportbegeisterte haben aber immerhin noch die Möglichkeit alleine unterwegs zu sein oder zumindest zuhause auf der Rolle zu trainieren – in anderen Sportarten sieht es da erheblich schlechter aus – man denke nur an Fußball oder andere Mannschaftssportarten. Damit uns die Decke nicht auf den Kopf fällt, möchten wir Euch als RRC Neuwied aber auch in der momentanen Krise Angebote machen, die uns unter Berücksichtigung der derzeit noch geltenden Vorsichtsmaßnahmen in gewissem Rahmen die Ausübung unseres Sports ermöglichen.

Was wir so im Einzelnen anbieten möchten:

Ausfahrten:

Gemeinsame Ausfahrten können wir leider derzeit noch nicht wieder durchführen. Sobald das Kontaktverbot entsprechend gelockert wird, werden wir jedoch unsere in der Region beliebten Mittwochs-Ausfahrten wieder anbieten. Zusätzlich planen wir sonntags sporadisch offene Ausfahrten anzubieten und sobald das möglich sein wird, informieren wir Euch über die Website und unsere WhatsApp-Gruppen.

Ansonsten folgt uns gerne auf komoot (Name: RRC Neuwied), hier sind bereits knapp 50 bewährte Strecken öffentlich, die Ihr gerne verwenden könnt. Da sind tolle Strecken unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade dabei, die Ihr unter die Räder nehmen könnt.

Radsportabzeichen:

Nach längerer Pause möchten wir Mitgliedern und Freunden in diesem Jahr wieder die Möglichkeit anbieten, das Radsportabzeichen abzulegen. Wir prüfen im Moment den „kontaktlosen“ Leistungsnachweis. Bei generellem Interesse meldet Euch bitte bei marc@rrc-neuwied.de mit Angabe Eurer Handynummer. Es wird eine eigene WhatsApp-Gruppe zur Detailabstimmung geben.

Weitere Infos dazu könnt Ihr hier nachlesen: https://breitensport.rad-net.de/breitensportarten/radsportabzeichen/

Zwift/Rouvy:

Torsten wird auf Zwift und Rouvy auch die Sommersaison durchziehen und freut sich über Mitfahrer*innen. Bei Interesse meldet Euch einfach bei torsten@rrc-neuwied.de .

Neuwieder Radsporttage am 2. August 2020

Wir haben die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dieses MEGA-RRC-Event steigen zu lassen. Wir wollen hier vollkommen neue Wege gehen – und Ihr könnt sie fahren! 😉. So wollen wir nicht nur für die Rennradfahrer*innen unter Euch starke Strecken bei unserer Raiffeisen-RTF mit bis zu 155 km, sondern mit unserer Limes-CTF erstmalig auch zwei Strecken für die grobstollige Mountainbike-Fraktion anbieten. Tragt Euch deshalb den Termin auf jeden Fall in Euren Kalender ein – es lohnt sich!

Bis es so richtig losgeht, wünschen wir Euch und Euren Liebsten aber erstmal frohe Ostern! Lasst uns ansonsten in Kontakt bleiben über WhatsApp, Instagram, Mail, Strava (eigener Club), komoot, und Zwift (eigener Club) und schaut immer mal wieder auf unserer Homepage vorbei. So können wir vielleicht gemeinsam auch diese Krise meistern!

2 Kommentare

  1. Dirk

    Bietet Ihr auch Permanente an und kann man die aktuell fahren.?

    Viele Grüße aus Bergisch Gladbach

    Dirk

    • Roland

      Hallo Dirk,

      ja, der RRC Rhein-Wied Neuwied e.V. bietet auch drei RTF Permanente an, zu finden sind die Routen auf unserer Homepage.

      Ausgangspunkt und Startunterlagen sind in der SHELL-Tankstelle in Neuwied-Niederbieber erhältlich.

      Viel Spaß und gute Fahrt

      Roland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.